Jeder Gast bringt nach Lust, Laune und Vorlieben etwas zum Abendessen mit. Das können Lieblingsleckereien sein, kleine Naschereien und Getränke. Ebenfalls mitzubringen sind Teller, Besteck und Gläser. Wer seinen Tisch dem Anlass entsprechend dekorieren möchte, hat Tischdecke und Blumenvase dabei. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Allerdings sollte die Farbe Weiß dominieren, damit es auch visuell ein „White Dinner“ wird. Das gilt insbesondere für die Bekleidung. Wer keine weiße Hose auftreiben kann und auch an weißen Schuhen verzweifelt, sollte sich so hell wie möglich kleiden.

Tische und Bänke für Gruppen ab 6 Personen können beim Bremervörder City- und Stadtmarketingverein reserviert werden. Interessierte sollten sich aber zügig melden, weil lediglich eine begrenzte Anzahl zur Verfügung steht. Wetterbedingte Absagen werden an dieser Stelle veröffentlicht!